Schwerpunkte

Steuerbegünstigte Organisationen sind oft komplexe Gebilde, bei denen besondere rechtliche und steuerliche Anforderungen zu berücksichtigen sind.

Rechtsanwalt Dr. Mecking unterstützt Nonprofits wie Stiftungen, Vereine und Verbände bei Rechtsfragen im Zusammenhang mit der laufenden Tätigkeit, etwa bei Problemen mit Aufsichtsbehörden, Kooperationspartnern oder Leistungsempfängern.
Er ist ausgebildeter Mediator.

Rechtsanwalt Dr. Mecking berät Unternehmen und Privatpersonen von der Entwicklung der gemeinwohlorientierten Idee bis zu deren Realisierung und während ihrer laufenden Tätigkeit sowie bei Aktivitäten im Rahmen der sogenannten Corporate Social Responsibility (etwa Sponsoring).

Rechtsanwalt Dr. Mecking begleitet Umstrukturierungen in der Trägerschaft steuerbegünstigter Einrichtungen, die Modernisierung von Organisationsstrukturen, die Bildung und den Ausbau von Kooperationsbeziehungen, den Zusammenschluss gemeinnütziger Institutionen oder die Entwicklung von Fundraising-Instrumenten.

Rechtsanwalt Dr. Mecking entwirft innovative und passgenaue Lösungen für gemeinwohlorientierte Aktivitäten.

Rechtsanwalt Dr. Mecking vertritt Vorstände, Geschäftsführer und steuerbegünstigte Körperschaften vor Behörden und Gerichten.

Rechtliche und steuerliche Grundlagen des Sponsorings

Wenn Unternehmen über ein Sponsoring sichtbar gesellschaftlichen Mehrwert schaffen, werden Ziele der eigenen Unternehmenskommunikation optimal erfüllt. Doch lauern Fallstricke.
Zur Ausgestaltung eines erfolgreichen Sponsorings finden Sie kompetente Unterstützung bei der Kanzlei Dr. Mecking.

Christoph Mecking
:
Mit und ohne Gegenleistung. Rechtliche und steuerliche Grundlagen des Sponsorings, in: Jahrbuch Sponsoring 2011, S. 61-65
Öffnen